Aluminium

Aluminium

Aluminium ist nach Sauerstoff und Silicium mit einem Anteil von 8 Prozent das dritthäufigste Element der Erdkruste und das häufigste Metall. Man erkennt es an seiner silbrig-weißen Oberfläche und an seinem leichten Gewicht. Eine dünne Oxidschicht schützt das Metall vor Korrosion. Es kann vollständig recycelt werden, ohne seine ursprünglichen Eigenschaften zu verlieren. Die Aufbereitung von Aluminiumschrott benötigt im Vergleich zur Erstgewinnung nur etwa 10 Prozent der Energie. Für das Tablett unseres Beistellmöbels PLAISIR verwenden wir eine spezielle Aluminium-Variante: Warmen Kautschukgrip, der für eine Soft-Touch-Oberfläche sorgt und das Verrutschen von Gegenständen verhindert.