Klemens Grund

Klemens Grund, geboren 1982 im Schwarzwald erlernt den Beruf des Tischlers. 2004 studiert er an der Akademie des Handwerks, Gut Rosenberg in Aachen und schließt dort 2007 ab. Im gleichen Jahr erwirbt er den Meistertitel im Tischlerhandwerk. 2007 bis 2010 ist er als Meisterdesigner in der Schreinerei Brammertz tätig. Von 2010 bis 2013 arbeitet er in Architektur Atelier von Peter Zumthor in Haldenstein. 2014 gründete er sein Designbüro in Köln. Es entstehen Produkte und architektonische Projekte. Klemens Grund lebt und abreitet heute in der Schweiz.

„Design ist für mich ein Aushandeln zwischen freundlicher Ausstrahlungskraft, brauchbarer Funktion, Vertrautheit und Innovation.

Seine Produkte werden publiziert und international ausgestellt. Wie etwa auf der IMM in Köln, Salone del Mobile in Mailand, DDW Eindhoven, CIFF in Shanghai, der Neuen Räume in Zürich. Klemens Grund wurde mehrfach auszeichnet unteranderem mit dem Staatspreis NRW, Abraham & Roentgen Preis oder dem STYLEPARK CELECTED Award.