Europäischer Walnussbaum

Der Nussbaum gehört zur Gattung der Walnüsse und ist ein Kernholzbaum. Im alten Griechenland war die Walnuss Speise der Götter, sie galt auch als Glücksbringer und Symbol der Fruchtbarkeit. Das europäische Nussbaumholz ist in der Regel heller als der amerikanische Nussbaum. Reizvoll ist die mitunter unregelmäßige Aderung und die wolkige Färbung, die das Edelholz seit Jahrhunderten zu einem begehrten Material für den Möbel- und Innenausbau machen. Es ist mittelhart, zäh, biegsam und nur wenig elastisch. Nussbaumholz wird als halbringporig bezeichnet und hat eine natürliche Dauerhaftigkeit.