Cocktailsessel MORPH LOUNGE
Cocktailsessel MORPH LOUNGE
Stuhl MORPH
Stuhl MORPH
Stuhl MORPH

Havengebouwd

NL – Amsterdam,

Innovation und Handwerk im Denkmalschutz
Das Hafengebäude aus dem Jahre 1960 ist eines der letzten Entwürfe des Architekten W.M. Dudok. Fokkema & Partners hat dem Denkmal nun zu neuem Glanz verholfen. Natürliche Materialien, die die Qualität des Denkmals unterstreichen, werden in einer modernen Art und Weise verwendet. Raue und robuste Materialien wie Stahl und Massivholz beziehen sich auf die Industrie des Amsterdamer Hafens und den Schiffbau, während klassische Materialien wie Carrara-Marmor, Stuck und Wollstoffe auf die Architektur von Dudok verweisen. Die neue Eingangshalle mit einem markanten Empfang und einem großzügigen Wartebereich bietet einen repräsentativen Eingang für Mitarbeiter und Besucher. In das Restaurant im ersten Stock führt eine Wendeltreppe aus Marmor, ein Tribut an die ursprüngliche Treppe von Dudok. Hier finden sich die MORPH Stühle von ZEITRAUM in amerikanischem Nussbaum.

Architekt/Planer: Fokkema & Partners Architecten
Fotograf: Horizon Photoworks