Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT
Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT
Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT
Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT
Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT
Krankenhauskapelle Kempten // Stuhl SIT
Stuhl SIT

Krankenhauskapelle Kempten

DE – Kempten,

Der festen und glatten Architektur aus Stein und Beton hat das Künstlerduo Lutzenberger & Lutzenberger das lebendige Material Holz gegenübergestellt. Gesägt und gehobelt, und somit lebendig und bewegt in der Oberfläche.

Die Altarwand besteht aus 4.361 beweglichen Fähnchen aus Kirschholz. Auf ihr zeichnet sich nur durch die Drehung und Stellung der Fähnchen ein fünf Meter hohes Kreuz ab. Diese Wand definiert den Innenraum. Steht sie im Gegenlicht, wird das Kreuz untertags zu einem Lichtkreuz. Abends kehrt sich diese Wirkung um. Der Raum wird als Ganzes zum warm scheinenden Leuchtkörper, der die Botschaft des Kreuzes nach außen trägt. Der Gebetsraum ist mit dem ZEITRAUM Stuhl SIT in amerikanischem Nussbaum bestuhlt. Die Kapelle ist ein Ort der Stille, in dem der Mensch zur Ruhe kommt und damit zu sich selbst.

Architekt/Planer: Lutzenberger & Lutzenberger
Fotograf: Monika Bürner