Universität Utrecht

NL – Utrecht, 2014 | Öffentliches Gebäude

Studieren in farbenfrischer Umgebung

Das bestehende Gebäude der Universität Utrecht wurde von dem niederländischen Architekturbüro EX INTERIORS komplett saniert und neu gestaltet. Eine große Bandbreite der ZEITRAUM Kollektion findet sich im Atrium, der Caféteria und den Aufenthaltsräumen wieder.
Das auffällig frische und überzeugende Farb- und Materialkonzept tritt der Kühle der Betonstruktur des Gebäudes entgegen und bringt Behaglichkeit in die Räume. Es wurden Bereiche definiert und farblich abgesetzt: BLAU für die Räume der Konzentration, ROT für einen angeregten Austausch.
Mit der Deckenleuchte NOON 12 wird der Mittelpunkt des Atriums definiert und bildet mit der darunter stehenden Gruppe aus den Cocktailsesseln MORPH LOUNGE und den Beistelltischen APU eine einladende Wohnsituation. Über drei E8 Tischen mit Stühlen aus der 1.3 Kollektion reiht sich die NOON 2 in der Caféteria.

Architekt: Ex Interior
Fotos: Luuk Kramer

Eingesetzte Produkte