Vesteda

NL – Amsterdam, 2018 | Büro

Spezielle Lösungen für Bürotische

m Wohngebäude De Boel hat Vesteda seinen neuen Hauptsitz eingerichtet. Das Gebäude befindet sich direkt gegenüber der Brücke, die Buitenveldert mit dem Bahnhof Zuidas und dem Bahnhof Amsterdam Zuid verbindet. Im ersten Stock befinden sich Büroflächen von ca. 3.000 q2.

Die Bestandsbüroräume waren hinter einer unansehnlichen Fassade verborgen und nur durch einen minimal dimensionierten Eingang zu erreichen. Die Fassaden bestehen jetzt vollständig aus Glas, und vier neue Eingänge bieten ausreichend Zugang zur Büroetage. Der Innenraum ist komplett entkernt, so dass die ursprüngliche Betonkonstruktion sichtbar ist. Der Raum wirkt jetzt offen und einladend, ist hell und geräumig. Der düstere, geschlossene Sockel hat sich so zu einer offenen und attraktiven Straßenfassade entwickelt.

ZEITRAUM bietet spezielle Lösungen für Bürotische. Der CENA Tisch ist mit einem Ausschnitt für technischen Support ausgestattet.

Architekt: Hans van Heeswijk architecten Amsterdam
Fotos: Luuk Kramer

Eingesetzte Produkte