Produktentwicklung

Das Spiel von Volumen und Fläche neu interpretiert

Stuhl und Barhocker verbinden gekonnt die Flexibilität einer Formholzschale mit der Stabilität des Massivholzgestells. Durch das Verschmelzen dieser...

ALPENRAUM Kollektion

Möbel für den Alpenraum setzen sich mit den Gegebenheiten, den Materialien und der Kultur der Alpen auseinander. Wertschätzung,...

Möbel mit Identität

„Wir haben uns gefragt, wie der Fuß eines Couchtisches beschaffen sein muss, damit man ihn ästhetisch wahrnimmt“, sagt...

Vorhang auf!

CURTAIN spielt – ähnlich einer Skulptur – mit unserer Wahrnehmung: Die Symbolik der Welle wird umso stärker, je...

Ensõ – Der Ausdruck des Moments

Das ausdrucksstarke Holzgestell nimmt zwei schwebende Kreise auf, Sitzschale und Rückenlehne. Eigentlich sollte die Stuhlfamilie Enso heißen. Die...

Ästhetik und Minimalismus

Neben den ergonomisch geformten Massivholzteilen, Sitz und Rückenlehne, trägt der Doppelbügel der Rückenlehne zum besonderen Sitzkomfort des Stuhls...

Die Mondrianisierung organischer Formen

Die NOON Leuchtenserie wird in einer Manufaktur in Sevilla, Spanien von einem kleinen Team rund um den Designer...

1.3 CHAIR – vom Entwurf bis zur Serienfertigung

Der 1.3 CHAIR aus Balsaholz wurde im Londoner Design Museum mit dem Award „Design des Jahres 2012“ in...